Ludwigsburg

Fünf Menschen bei Unfall auf B10 verletzt

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle
Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. © Stefan Puchner

Korntal-Münchingen (dpa/lsw) - Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos auf der B10 nahe Korntal-Münchingen (Landkreis Ludwigsburg) sind fünf Menschen verletzt worden. Ein 83-jähriger Fahrer habe am Freitagabend mit seinem Wagen beim Abbiegen auf einen Parkplatz erst eine durchgezogene Linie und dann die Gegenfahrbahn überquert, teilte die Polizei mit. Dabei kam es zur Kollision zwischen seinem Auto und dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 22 Jahre alten Fahrers.

Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde der Wagen des 22-Jährigen gegen einen auf dem Parkplatz abgestellten Lkw geschoben. Beide Autofahrer sowie drei Mitfahrerinnen im Alter von 20 bis 38 Jahren wurden den Angaben der Polizei zufolge verletzt - wie schwer, war bislang unklar. Die Verletzten wurden per Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.