Esslingen

Fünf Verletzte bei Brand in Einfamilienhaus

Feuerwehr
Die Notrufnummer «112» steht auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. © Thomas Warnack

Plochingen (dpa/lsw) - Fünf Menschen haben sich bei einem Brand im Erdgeschoss eines Einfamilienhauses in Plochingen (Kreis Esslingen) Rauchgasvergiftungen zugezogen. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Nach Auskunft der Polizei entstand in der Nacht zum Samstag am Gebäude und dem Inventar ein Schaden in Höhe von rund 12.500 Euro. Bei der Brandursache könnte es sich um einen technischen Defekt handeln.