Esslingen

Fahrer kracht in geparkten Wagen: Zwei Schwerverletzte

Rettungshubschrauber
Ein Rettungshubschrauber setzt zur Landung an. © Matthias Balk

Baltmannsweiler (dpa/lsw) - Ein Mann ist in Baltmannsweiler (Landkreis Esslingen) mit seinem Wagen in ein geparktes Auto gekracht und hat dabei sich und seinen Beifahrer schwer verletzt. Der 31-Jährige war in der Nacht zum Samstag mit erhöhter Geschwindigkeit gefahren, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Polizei geht auch davon aus, dass er getrunken hatte.

Der Unfallwagen wurde durch den Aufprall auf einen weiteren parkenden Wagen geschoben, der ein drittes Auto anstieß. Während der Fahrer mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht wurde, musste der 31-jährige Beifahrer per Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Die Polizei nahm beim Fahrer eine Blutentnahme vor - das Ergebnis stand zunächst aus. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.