Stuttgart & Region

Fahrzeug-Diebe auf frischer Tat ertappt

Blaulicht Polizei Polizeieinsatz Kastenwagen Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner
Stuttgart-Bad Cannstatt/-Ost.

Drei Jugendliche haben versucht, in der Nacht auf Mittwoch einen Kleinlaster zu stehlen. Zuvor hatten sie in Bad Cannstatt und in Stuttgart-Ost an mehreren Fahrzeugen die Scheibe eingeschlagen.

Nach Angaben der Polizei beobachtete ein Zeuge gegen 3.15 Uhr an der Straße "Am Schwanenplatz" drei maskierte Täter, die mehrere geparkte Autos aufbrachen. Als die Polizei eintraf, entdeckte sie einen 15-jährigen Jugendlichen auf dem Fahrersitz und einen 14-Jährigen auf dem Beifahrersitz eines Kleinlasters. Ein 17 Jahre alter Komplize befand sich unmittelbar vor dem Führerhaus. 

Die Beamten nahmen die Personalien der Jugendlichen auf und übergaben den 17-Jährigen anschließend in die Obhut seiner Eltern. Die beiden polizeibekannten 14 und 15 Jahre alten Tatverdächtigen werden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Haftrichter vorgeführt. Die Polizei bittet Zeugen und mögliche weitere Geschädigte, sich unter der Telefonnummer 0711 89905778 an die Kriminalpolizei zu wenden.