Stuttgart & Region

Fallschirmspringer schwer verunglückt

Symolbild Rettungswagen_0
Symolbild © Joachim Mogck

Schwäbisch Hall. Am Freitag gegen 14.40 Uhr verunglückte ein Fallschirmspringer auf dem Flugplatz in Schwäbisch Hall Weckrieden schwer.

Beim Landeanflug war der Springer wohl zu schnell, so dass er mit einer zu hohen Geschwindigkeit auf den Boden aufsetzte und sich hierbei schwer verletzte. Der Fallschirmspringer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.