Flughafen Stuttgart

Falsche Ausweise mit Unterschrift von Taylor Swift

Bundespolizei
Ein Beamter der Bundespolizei kontrolliert Reisende am Flughafen. © Christian Charisius

Stuttgart (dpa/lsw) - Eine 33 Jahre alte Frau hat für sich und ihre drei Kinder am Flughafen Stuttgart falsche Ausweise mit der gefälschten Unterschrift der US-Sängerin Taylor Swift vorgezeigt. Eine erste Recherche im Internet ergab, dass die Unterschrift auf der Autogrammkarte mit jener auf den vorgezeigten Ausweisdokumenten identisch war, wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte. Bei der Durchsuchung des mitgeführten Gepäcks wurden die echten türkischen Reisepässe gefunden. Die Frau stellte einen Asylantrag und kam dann in die Landeserstaufnahmeeinrichtung nach Karlsruhe.