Stuttgart & Region

Falscher Polizist bringt Seniorin um Tausende Euro

Telefonbetrug
Ein Telefonhörer liegt auf einem Tisch. Foto: picture alliance/dpa/Illustration © Rolf Vennenbernd

Ludwigsburg (dpa/lsw) - Ein Trickbetrüger, der sich als Polizist ausgab, hat eine Seniorin um einen fünfstelligen Geldbetrag gebracht. Der angebliche Beamte fragte die Ludwigsburgerin am Telefon, ob sie mehrere Tausend Euro ins Ausland überwiesen hat, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dann überzeugte er die ältere Dame, dass ihr Erspartes auf Falschgeld überprüft werden müsse.

Misstrauische Bankmitarbeiter warnten die Seniorin noch. Vom Täter unter Druck gesetzt, hob die Frau am Donnerstag ihr Geld trotzdem ab und übergab es einem unbekannten Mann. Die versprochene Rückgabe des Geldes nach 30 Minuten blieb aus. Die Polizei ist nun auf der Suche nach dem Täter.

© dpa-infocom, dpa:210521-99-689637/2