Stuttgart & Region

Fehlalarm in der Königstraße

Koenigstraße_0
Königstraße gesperrt. © ZVW/Peter Schwarz
Stuttgart.
Aufregung am Freitag Abend in der Stuttgarter Königstraße: Gegen 16.40 Uhr wurde der Polizei ein verdächtiger Gegenstand gemeldet. Zur Sicherheit sperrten die Beamten die Flaniermeile deshalb ab. Spezialisten untersuchten den Besorgnis erregenden  und offensichtlich herrenlos herumstehenden Gegenstand, bei dem es sich um einen Schuhkarton handelte. Es stellte sich aber heraus: Der Karton war leer, es bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr. Gegen 19.05 Uhr wurde die Sperrung wieder aufgehoben, die zwischenteitlich geisterhaft leer wirkende Flaniermeile belebte sich freitagabendgemäß.