Landkreis Esslingen

Feuer auf der Terrasse des Ex-Mannes: 34-Jährige in Haft

Einsatzwagen der Polizei
Ein Einsatzwagen der Polizei. © Christoph Soeder

Oberboihingen (dpa/lsw) - Eine 34 Jahre alte Frau sitzt in Untersuchungshaft, weil sie ein Feuer auf der Terrasse ihres Ex-Ehemannes gelegt haben soll. Nach Auskunft der Polizei vom Freitag wurde bei dem Vorfall am Donnerstag in Oberboihingen (Landkreis Esslingen) niemand verletzt. Fünf Bewohner des Mehrfamilienhauses, die evakuiert worden waren, kehrten wieder in ihre Wohnungen zurück. Der Schaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.

Die Frau, die unmittelbar vor Brandausbruch im Garten der Wohnung aufgefallen war, wurde bei den Fahndungsmaßnahmen wenig später festgenommen. Gegen sie wird wegen schwerer Brandstiftung ermittelt.