Stuttgart & Region

Getränke-LKW verliert hunderte Kisten Bier

beer-box-1995774_1920_0
Symbolbild. © Danny Galm

Wallhausen.
Am Dienstagmittag sind hunderte Bierkisten in einer scharfen Rechtskurve auf der B290 bei Wallhausen von einem Getränkelaster gerutscht. Ein Großteil der insgesamt 1200 geladenen Kisten mit alkoholfreiem Bier durchbrach dabei laut Polizei die Ladewand des Lkw. Die Flaschen zerbarsten auf der Straße.  

Nach dem Vorfall, der sich gegen 12 Uhr ereignet hatte, war die B290 mehrere Stunden für Aufräumarbeiten gesperrt. Die Polizei schätzt den entstanden Schaden auf etwa 40 000 Euro.