Stuttgart & Region

Getränkelaster verliert kistenweise Bierflaschen

Polizeiabsperrung
Ein Flatterband mit der Aufschrift "Polizeiabsperrung". Foto: Patrick Seeger/Archiv © dpa

Filderstadt.
Drei Paletten voller Bierkisten sind bei Filderstadt von einem Getränkelaster geflogen und haben einen Scherbenhaufen auf der Bundesstraße 312 hinterlassen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatten Fahrer und Beifahrer vergessen, die Ladeklappe an ihrem Lastwagen zu schließen. Bei den zu Bruch gegangenen Glasflaschen handelte es sich um Leergut. Während der Aufräumarbeiten musste die Bundesstraße beim Flughafentunnel am Mittwochvormittag kurzzeitig gesperrt werden.