Stuttgart & Region

Großkontrolle an A8: Über 100 Verstöße festgestellt

Verkehrskontrolle
Ein Polizist hält bei einer Verkehrskontrolle eine Polizeikelle in der Hand. Foto: Jonas Güttler/dpa/Symbolbild © Jonas Güttler

Sindelfingen (dpa/lsw) - Mehr als 100 Gesetzesverstöße haben Polizei und Zoll bei einer Großkontrolle an der Autobahn 8 nahe Sindelfingen festgestellt. Unter anderem wegen illegalen Aufenthalts, Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Urkundenfälschung, Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und technischer Mängel an Fahrzeugen verhängten die Beamten Bußgelder, untersagten die Weiterfahrt oder leiteten Ermittlungen ein, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Während der etwa sechsstündigen Kontrolle am Donnerstag hätten die Einsatzkräfte von Landes- und Bundespolizei sowie Zoll etwa 150 Menschen und 290 Ausweise und sonstige Dokumente kontrolliert, hieß es. 

© dpa-infocom, dpa:210903-99-84604/2