Stuttgart & Region

Hunderte Liter Salzsäure in Göppingen ausgelaufen

Polizei
Fahrzeug mit Blaulicht. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa © dpa

Göppingen.
Aus einem Tank einer Göppinger Firma sind mehrere Hundert Liter Salzsäure ausgelaufen. Ein Zeuge habe die undichte Stelle am Donnerstagmorgen entdeckt, wie die Polizei mitteilte. Die ausgelaufene Flüssigkeit wurde demnach noch auf dem Betriebsgelände aufgefangen, die Umwelt wurde nicht gefährdet. Verletzte gab es nicht. Ein Spezialfirma soll nun die restliche Salzsäure abpumpen. Wie das Leck entstanden war, war zunächst unklar. Laut Polizei handelt es sich wohl um einen technischen Defekt.