Stuttgart & Region

In drei Städten werden Oberbürgermeister gewählt

palm_13[2]_0
Christoph Palm: Fellbacher Oberbürgermeister mit Auswirkungen auf die Republik. © Mathias Ellwanger

Stuttgart.
In drei baden-württembergischen Städten werden heute Oberbürgermeister gewählt. Die Bürger von Fellbach (Rems-Murr-Kreis) entscheiden, wer Nachfolger des nach 16 Jahren nicht mehr kandidierenden Christoph Palm (CDU) wird. Im Feld der fünf Bewerber wird ein Zweikampf zwischen der Göppinger Bürgermeisterin Gabriele Zull (49/parteilos) und dem Verwaltungswissenschaftler Carsten Hansen (51/SPD) erwartet.

In Neckarsulm (Kreis Heilbronn) wird Rathauschef Joachim Scholz (55/parteilos), der seine zweite Amtsperiode anstrebt, vom Juristen Steffen Hertwig (SPD) herausgefordert. Klarer Favorit bei der OB-Wahl in Schwetzingen (Rhein-Neckar-Kreis) ist Amtsinhaber René Pöltl (parteilos), dem keiner der drei Mitbewerber gefährlich werden dürfte.