Stuttgart & Region

Kleintransporter kracht in Stadtbahn: Zwei Verletzte

Notfallrettungsdienst
Ein Rettungsassistent steigt in einen Rettungswagen. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa © dpa

Stuttgart.
Beim Zusammenstoß mit einer Stuttgarter Stadtbahn hat sich der Fahrer eines Kleintransporters leicht verletzt. Nach Polizeiangaben wollte der Mann am Mittwochnachmittag auf Höhe einer Haltestelle wenden und übersah die heranfahrende Bahn. Auch sein Mitfahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Die Fahrgäste in der Bahn blieben unverletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere Zehntausend Euro. Weil danach Fahrstreifen gesperrt werden mussten, kam es zu Verkehrsbehinderungen.