Stuttgart & Region

Kloster Lorch, Schloss Wäschenbeuren, Stauferfalknerei: Eröffnungswochenende am 3. und 4. Juli

Stauferfalknerei
Auch die Stauferfalknerei mit ihren tollen Shows öffnet am Samstag, 3. Juli, ab 15 Uhr ihre Türen für die Gäste nach der Corona-Pause. © Privat

Jetzt geht es auch in den Monumenten im Stauferland wieder los: Am Samstag, 3. Juli, öffnen die staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg Kloster Lorch und die Burg Wäscherschloss. Die beiden geschichtsträchtigen Orte starten mit Aktionen – und mit einem gemeinsamen Ticket.

Im Kloster Lorch werden am Eröffnungswochenende die „Söldner zu Lorch“ unterwegs sein: Die Männer und Frauen in ihren mittelalterlichen Kostümen spielen überzeugend Lagerleben aus dem 12. Jahrhundert. Als

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion