Stuttgart & Region

Krawallnacht in Stuttgart: 21-Jähriger festgenommen

Stuttgart: Schwere Ausschreitungen in der Innenstadt – mehrere Verletzte Polizisten – zerstoerte Polizeifahrzeuge und Einkaufsla
Nach der Krawallnacht in der Stuttgarter Innenstadt hat die Polizei einen weiteren Tatverdächtigen verhaftet. © SDMG / Kohls

Polizeibeamte haben am Freitag (07.08.) in Stuttgart einen 21 Jahre alten Mann festgenommen. Er steht laut Poilzei und Staatsanwaltschaft im Verdacht, sich an den Ausschreitungen in der Stuttgarter Innenstadt in der Nacht vom 20. auf den 21. Juni beteiligt und dabei gemeinsam mit weiteren Beteiligten einen Streifenwagen massiv beschädigt zu haben.

"Der kosovarische Tatverdächtige wurde im Laufe des heutigen Tages auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt, der den beantragten Haftbefehl in Vollzug setzte", heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung.

Bislang haben die Beamten der Ermittlungsgruppe Eckensee 66 Tatverdächtige identifiziert; 18 Tatverdächtige befinden sich in Untersuchungshaft. Bei elf Tatverdächtigen wurde der Haftbefehl gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt.