Stuttgart & Region

Kreis Ludwigsburg: Ältere Frau händigt Betrügern Bargeld und Gold im sechsstelligen Bereich aus

Telefon
Eine Rentnerin hält ein Telefon in der Hand. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © Karl-Josef Hildenbrand

Ludwigsburg (dpa/lsw) - Betrüger haben eine ältere Frau aus Gerlingen (Landkreis Ludwigsburg) um ihr Vermögen gebracht. Sie ergaunerten laut Polizeiangaben vom Freitag Bargeld, Gold und Schmuckstücke im sechsstelligen Wert. Die Frau war demnach erstmals Mitte Juli von falschen Polizeibeamten angerufen worden, die sie vor angeblichen Einbrüchen in der Nachbarschaft warnten. 

Im Verlauf einer ganzen Reihe weiterer Anrufe hätten die Betrüger die Frau schließlich davon überzeugt, ihre Vermögenswerte abholen zu lassen. Insgesamt sechsmal legte die Frau laut Polizei Geld, Schmuck und auf Anweisung der Anrufer sogar gekaufte Goldbarren vor dem Haus ab, die dann von den Betrügern abgeholt wurden.

© dpa-infocom, dpa:210827-99-992172/3