Stuttgart & Region

Kreis Ludwigsburg: 29-jähriger Autofahrer stirbt nach Kollision mit Lastwagen

Rettungshubschrauber
Ein Hubschrauber fliegt über einem Rettungswagen zu einem Unfallort. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © Jan Woitas

Oberriexingen (dpa/lsw) - Im Kreis Ludwigsburg ist ein 29 Jahre alter Mann mit seinem Wagen frontal auf einen entgegenkommenden Lastwagen gekracht und kurz darauf in der Klinik gestorben. Auch sein Beifahrer sowie der 57 Jahre alte Fahrer des Lasters wurden bei dem Unfall am Mittwoch auf der Kreisstraße 1685 schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die Männer seien in Krankenhäuser gebracht worden.

Den Angaben zufolge war der Autofahrer am Mittwochmorgen in Richtung Oberriexingen unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve habe er einen Sattelzug überholen wollen und sei frontal mit dem Lastwagen zusammengeprallt, der auf der Gegenfahrbahn unterwegs war. Offenbar habe der Autofahrer die Strecke nicht ausreichend im Blick gehabt, sagte ein Sprecher der Polizei auf Anfrage. Der Mann sei aufgrund seiner schweren Verletzungen in der Klinik gestorben. Die Straße war wegen der Bergungsarbeiten bis Mittag gesperrt, hieß es.

© dpa-infocom, dpa:211020-99-669585/2