Stuttgart & Region

Kuh mit Pfeil verletzt

Pfeil und Bogen Symbolbild Symbol Bogenschütze
Symbolbild. © Pixabay.com

Stimpfach-Weipertshofen.
Eine Kuh wurde am Mittwoch in Stimpfach-Weipertshofen (Landkreis Schwäbich Hall) von einem Unbekannten mit einem Pfeil am linken Bein verletzt. Laut Polizeibericht wurde der Pfeil mit großer Wahrscheinlichkeit mit einem Bogen verschossen.

Die Tatzeit kann auf den Zeitraum zwischen 11.15 Uhr und 16 Uhr eingegrenzt werden. Die Kuh der Rasse "Deutsch Angus" befand sich zu dieser Zeit mit 16 Artgenossen auf einer Weide oberhalb des Segelflugplatzes, der sich zwischen der Käsbacher Straße und Crailsheimer Straße befindet.

Lebensgefahr besteht für die Kuh nicht. Hinweise auf den Schützen liegen bislang nicht vor und werden vom Polizeirevier Crailsheim unter Telefon 07951/4800 erbeten. Eventuell fielen im dortigen Bereich Jugendliche, andere Personen oder Fahrzeuge auf.