Stuttgart & Region

Lastwagen verliert 100 Kisten Bier

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen
Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild © dpa

Stuttgart.
Mindestens 100 Kisten Bier hat ein Lastwagen in Stuttgart beim Abbiegen verloren. Nach Angaben der Polizei wollte der Fahrer des Lasters am Dienstag in eine Straße einbiegen, als sich plötzlich eine Seitenklappe des Anhängers öffnete. Daraufhin stürzten die geladenen Bierkisten auf die Fahrbahn. Die Straße wurde mit einer Kehrmaschine gereinigt. Die Polizei schätzte den Schaden durch das vergossene Bier auf mehrere Tausend Euro.