Unfall

Lkw rammt Fußgängerbrücke: Betonbrocken stürzen auf Auto

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle
Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. © Stefan Puchner

Ludwigsburg (dpa/lsw) - Ein Lastwagen mit Bagger auf der Ladefläche ist an einer Fußgängerbrücke in Ludwigsburg hängengeblieben. Dabei seien am Mittwoch Betonbrocken auf ein nachfolgendes Auto gestürzt, teilte die Polizei mit. Verletzt wurde niemand. Die Fußgängerbrücke ist den Angaben zufolge weiterhin benutzbar und musste nicht gesperrt werden. Die Polizei schätzt den Schaden an den Fahrzeugen auf rund 7000 Euro. Der Schaden an der Brücke konnte zunächst nicht beziffert werden.