Stuttgart & Region

Ludwigsburg hofft auf Fan-Rückkehr: Kein Saisonziel

Basketball
Die MHP Riesen Ludwigsburg sehnen eine zeitnahe Rückkehr der Zuschauer in die Basketball-Arenen herbei. Foto: Adam Pretty/Getty Images Europe/Pool/dpa/Archivbild © Adam Pretty

Ludwigsburg (dpa/lsw) - Die MHP Riesen Ludwigsburg sehnen auch mit Blick auf ihre finanzielle Situation eine zeitnahe Rückkehr der Zuschauer in die Basketball-Arenen herbei. «Wir brauchen kurzfristig oder mittelfristig die Zuschauer in der Arena zurück, sonst wird es schwierig», sagte der 2. Vorsitzende des deutschen Vizemeisters, Markus Buchmann, am Mittwoch.

Die Ludwigsburger starten am diesem Freitag (20.30 Uhr) gegen BG Göttingen in die neue Bundesliga-Saison. Bislang sei man dank der Unterstützung von Fans und Sponsoren «mit einem dicken blauen Auge» durch die Corona-Krise gekommen, sagte Buchmann. Aber man wisse nicht, wie die Zukunft aussehe.

Trainer John Patrick sprach davon, die Fans zu vermissen. Man habe aber beim Saisonabschlussturnier im vergangenen Sommer in München gelernt, damit umzugehen. «Was wir in München gelernt haben ist, dass wir unsere eigene Stimmung machen müssen», sagte der US-Amerikaner. Ein klares Saisonziel gab der 52-Jährige nicht aus: «Wir machen keine konkreten Ziele.»