Stuttgart & Region

Ludwigsburg: Mann mit Axt in S-Bahn der Linie S4 unterwegs

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Ein 51-Jähriger ist am Mittwoch (18.01.) mit einer Axt in einer S-Bahn der Linie S4 unterwegs gewesen. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Bundespolizeiinspektion Stuttgart gegen 15.30 Uhr ein mit einer Axt bewaffneter Mann in der S4 gemeldet.

51-Jähriger mit knapp 1,8 Promille alkoholisiert

Daraufhin fuhren mehrere Streifen der Landes- und Bundespolizei zum Haltepunkt Favoritepark. Dort konnten die Beamten einen 51-jährigen deutschen Staatsangehörigen in der S-Bahn antreffen, der tatsächlich eine Axt mit sich führte.

Nach kurzer Zeit konnten die Polizisten feststellen, dass der mit knapp 1,8 Promille alkoholisierte Fahrgast keine strafbaren Handlungen begangen hatte. Laut eigener Aussage führte er die Axt lediglich zur Gartenarbeit mit. Der 51-Jährige konnte seine Fahrt anschließend ohne die sichergestellte Axt fortsetzen.