Stuttgart & Region

Ludwigsburg: Unbekannter taucht auf Geburtstagsparty auf, beleidigt die Anwesenden rassistisch und würgt einen 57-Jährigen

Geburtstag Kuchen
Symbolbild. © Pixabay License

Eine Geburtstagsfeier in Steinenbronn wurde am Donnerstagabend (06.08.) durch einen unbekannten Täter jäh unterbrochen. Laut Polizei betrat der Mann gegen 22.50 Uhr die Feier, mutmaßlich indem er über einen Zaun stieg. "Anschließend begann er die Feiernden auf das Übelste und in rassistischer Weise zu beleidigen", heißt es im Polizeibericht.

Als er von einem 57 Jahre alten Mann aufgefordert wurde zu gehen, reagierte der Unbekannte nicht. Daraufhin schob ihn der 57-Jährige laut Polizei zurück. "Der Täter griff dem Mann hierauf plötzlich an den Hals und begann ihn zu würgen", so die Polizei. Zwei 20 und 22 Jahre alte Zeugen kamen ihm zur Hilfe und konnten den Täter zunächst am Boden festhalten. Schließlich gelang es diesem jedoch sich aufzurichten und, indem er wieder über den Zaun kletterte, die Flucht zu ergreifen.

Täterbeschreibung

Der Täter wurde als etwa 25 Jahre alt, 175 cm groß und schlank beschrieben. Er hat dunkle, kurze Haare und einen Bart. Personen, die Hinweise zu dem Unbekannten geben können, können sich beim Polizeiposten Waldenbuch, Tel. 07157 52699 - 0, melden.