Stuttgart & Region

Mann stellt sich nach Einbruchsversuch in Stuttgart

Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Stuttgart. 
Ein 37 Jahre alter Mann hat sich in der Nacht auf Montag bei der Polizei gestellt. Laut Polizei gab der Tatverdächtige an, dass er gegen 1 Uhr versucht habe, die Schaufensterscheibe einer Goldhandlung an der Kronprinzstraße mit einem Betonklotz einzuschlagen. Die Scheibe wurde dadurch zwar beschädigt, hielt jedoch stand. Der Tatverdächtige flüchtete zunächst, stellte sich dann jedoch. Der rumänische Staatsangehörige wird am Montag dem zuständigen Richter vorgeführt.