Stuttgart & Region

Mann wird vom eigenen Fahrzeug überrollt

Parkhaus Tiefgarage Garage Blaulicht Symbol Symbolbild
Symbolbild. © pixabay (CC0 Public Domain)

Stuttgart. Ein 29-Jähriger ist am Mittwoch (26.09.) von seinem eigenen Kleintransporter überrollt und dabei schwer verletzt worden.

Der Mann hatte gegen 10.30 Uhr aus einem Parkhaus in der Kronprinzstraße fahren wollen, als er bemerkte, dass er einen Teil seiner Ladung verloren hatte. Er steig aus seinem Kleintransporter aus, um die Gegenstände wieder aufzuheben. Aus bislang noch ungeklärter Ursache rollte das Auto rückwärts. Der Mann geriet unter die Räder. Der Transporter rollte weiter, streifte einen Porsche und prallte gegen die Betonwand des Parkhauses.

Zeugen alarmierten den Rettungsdienst, der sich um den Mann kümmerte und ihn in ein Krankenhaus brachte. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 8 000 Euro.