Stuttgart & Region

Marbach am Neckar: 250.000 Euro Schaden nach Brand in Mehrfamilienhaus

Blaulicht der Feuerwehr
Das Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © Robert Michael

Marbach am Neckar (dpa/lsw) - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses bei Stuttgart ist ein hoher Sachschaden entstanden. Wie die Polizei am Dienstag bestätigte, stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte in Marbach am Neckar (Landkreis Ludwigsburg) ein Balkon des Hauses aus bisher unbekannten Gründen in Flammen. Das Feuer griff in der Nacht zu Dienstag weiter auf das Reihenhaus über. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Nach ersten Schätzungen der Polizei liegt der Schaden bei rund 250.000 Euro. Teile des Hauses sind derzeit nicht mehr bewohnbar.

© dpa-infocom, dpa:210810-99-786984/2