Luftverkehr

Mehr Fluggäste am Stuttgarter Airport

Flughafen
Flughafen © Bernd Weißbrod

Stuttgart (dpa/lsw) - Der Stuttgarter Flughafen erholt sich nur langsam von den Folgen der Corona-Pandemie. Im ersten Halbjahr sind an dem Airport nach vorläufigen Zahlen 2,8 Millionen Fluggäste gestartet und gelandet, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Das seien 338,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Im Vergleich zu den Passagierzahlen von 2019, dem Rekordjahr vor Beginn der Corona-Pandemie, liege das Aufkommen an Fluggästen aktuell aber bei nur etwa zwei Dritteln. Bis zum Jahresende werden mehr als sechs Millionen Fluggäste erwartet.