Stuttgart & Region

Mehrere hunderttausend Euro Schaden bei Brand in Autohaus

Feuerwehr Feuerwehreinsatz Blaulicht Einsatz Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Möglingen. Bei einem Brand in einem Autohaus in Möglingen (Kreis Ludwigsburg) ist ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro entstanden.

Verletzt wurde bei dem Feuer am Freitagmorgen niemand, wie ein Polizeisprecher sagte. Es brach wahrscheinlich im Werkstattbereich aus und griff auf ein Wohnhaus über. Die Werkstatt wurde dem Sprecher zufolge völlig zerstört. Außerdem wurden zehn Fahrzeuge im Außenbereich beschädigt. Die Brandursache war unklar.