Stuttgart & Region

Mit Handykamera heimlich im Bad gefilmt

Lagune in den Schwabenquellen_0
Lagune in den Schwabenquellen © Christine Tantschinez

Stuttgart-Möhringen. Ein 32-jähriger Mann hat nach Polizeiangaben in den Schwabenquellen im Saunabereich mit seinem Smartphone gefilmt.

Die Polizei hat am Dienstag einen 32 Jahre alten Mann in den Schwabenquellen vorläufig festgenommen. Er steht im Verdacht, eine 36 Jahre alte Frau ohne ihr Einverständnis gefilmt zu haben. Der Mann hielt sich gegen 15.20 Uhr in der Dusche auf und hatte sein Handy im Filmmodus so abgestellt, dass Aufnahmen von der 36-Jährigen entstanden sind. Diese bemerkte das Handy und wandte sich an das Personal des Badbetriebes.

Der Mann, der nun mit einer Strafanzeige rechnen muss, wurde nach den ersten polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten sich an die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 zu wenden.