Stuttgart & Region

Mit Machete bedroht - Wohnungen durchsucht

Streifenwagen Polizei Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Martin Schmitzer

Stuttgart/Göppingen/Donzdorf
Polizeibeamte haben am Donnerstag die Wohnungen eines 25 Jahre alten Mann und einer 23 Jahre alte Frau in Göppingen und Donzdorf durchsucht.

Die beiden Beschuldigten stehen im Verdacht, am 11. Mai einen 23-Jährigen in Feuerbach mit einer Machete bedroht und Geld gefordert zu haben.

Umfangreiche Ermittlungen führten die Beamten auf die Spur der beiden Tatverdächtigen. Die Beamten trafen beide in der Göppinger Wohnung an. Sie händigten die Machete aus, äußerten sich aber zunächst nicht zum Tatvorwurf. Die Ermittlungen dauern an.