Stuttgart & Region

Motorradfahrer übersehen - schwer verletzt

Motorrad Reifen Roller Krad symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Pixabay CC0 Public Domain
Stuttgart-Degerloch.
Bei einem Verkehrsunfall in der Epplestraße, kurz nach der Einmündung Wolfschlugener Straße ist am Sonntag ein Motorradfahrer schwer und eine Pkw-Fahrerin leicht verletzt worden. Eine 57-jährige Fahrerin eines VW Up fuhr gegen 17.00 Uhr aus einer Parklücke aus, um entgegen ihrer bisherigen Fahrtrichtung in Richtung Degerloch Stadtmitte fahren. Dabei übersah sie einen aus dieser Richtung fahrenden 27-jährigen Simson-Motorradfahrer. Dieser konnte nicht mehr abbremsen und fuhr auf Höhe der Fahrertüre in das querstehende Fahrzeug. Durch den Aufprall wurde der Motorradfahrer gegen ein auf der gegenüberliegenden Straßenseite geparktes Fahrzeug geschleudert. Er wurde schwer verletzt und von Rettungskräften und einem Notarzt versorgt und anschließend ins Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Gesamtschaden von 8000 Euro.