Stuttgart & Region

Motorradfahrer schwer verletzt

featurepolizei_0
Symbolbild. © zvw

Stuttgart. Bei einem Unfall in der Ulmer Straße wurde ein 52-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt.

Am Dienstagnachmittag kollidierte ein 52-jähriger Motorradfahrer mit einem Kleintransporter. Rettungskräfte kümmerten sich um den Verletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Motorradfahrer war in Richtung Gaskessel unterwegs und fuhr links an einer Fahrzeugkolonne vorbei. Dabei übersah er einen von rechts aus einem Industrieareal fahrenden Mercedes-Sprinter. Der Fahrer des BMW-Motorrades stürzte auf die Fahrbahn und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf zirka 2000 Euro.