Stuttgart & Region

Mutmaßliche Rauschgifthändler festgenommen

cannabis symbol_0
Symbolbild. © ZVW
Stuttgart-Mitte.
Polizeibeamte haben am Dienstag am Arnulf-Klett-Platz zwei 20 Jahre alte mutmaßliche Rauschgifthändler festgenommen. Die beiden Männer stehen im Verdacht Cannabis verkauft zu haben. Polizeibeamte beobachteten sie bei Rauschgiftgeschäften und nahmen sie fest. Dabei beschlagnahmten die Ermittler geringe Mengen Drogen sowie mutmaßliches Dealergeld. Die beiden algerischen Tatverdächtigen werden am Mittwoch (10.08.2016) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt.