Stuttgart & Region

Mutmaßliche Vergewaltigung im Schlossgarten in Stuttgart: 22-Jähriger festgenommen

Handschellen Festnahme Polizei Polizist Haft Symbolbild Symbol symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Polizeibeamte haben am Dienstag (15.06.) einen 22 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, eine 19 Jahre alte Frau im Schlossgarten vergewaltigt zu haben.

Wie das Polizeipräsidium Stuttgart mitteilt, traf die 19-Jährige am Mittwoch (12.05.) gegen 22 Uhr im Bereich des Hauptbahnhofs auf den ihr bekannten 22-Jährigen. Der Mann soll sie in den Schlossgarten gedrängt und dort vergewaltigt haben.

Die Ermittler durchsuchten den Angaben zufolge am Dienstag (15.06.) die Wohnung des Tatverdächtigen und nahmen ihn aufgrund eines Haftbefehls fest. „Der 22-jährige Deutsche wurde noch am selben Tag einem Haftrichter vorgeführt, der den von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Haftbefehl aufrechterhielt und in Vollzug setzte“, heißt es in der aktuellen Pressemitteilung.