Stuttgart & Region

Mutmaßlich mit Crystal Meth gedealt: 36-Jähriger in Stuttgart festgenommen

Handschellen Festnahme Polizei Polizist Haft Symbolbild Symbol symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

In Stuttgart-Ost hat die Polizei am Dienstag (23.08.) einen 36-Jährigen festgenommen. Laut einer aktuellen Pressemitteilung steht der Mann im Verdacht, mit Drogen gehandelt zu haben.

Drogen in Zigarettenschachtel entdeckt

Beamte kontrollierten den 36-Jährigen gegen 2.30 Uhr. Offenbar kurz vor der Kontrolle hatte der Mann eine Zigarettenschachtel unter einem geparkten Auto versteckt. Darin entdeckten die Polizisten laut Bericht Crystal Meth, Ecstasy, Amphetamine und Haschisch in geringer Menge.

In der Wohnung des 36-Jährigen wurden anschließend Marihuana und Haschisch, ebenfalls "im niedrigen Grammbereich", gefunden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann auf freien Fuß gesetzt.