Stuttgart & Region

Nächtliche Bauarbeiten auf B10: Leuzetunnel und Rosensteintunnel voll gesperrt

Absperrung Straßensperre baustelle warnbake symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Wegen nächtlicher Bauarbeiten wird der Leuzetunnel von Dienstag (19.04.) bis Samstag (23.04) und von Montag (25.04.) bis Donnerstag (28.04.) jeweils zwischen 1 und 5 Uhr voll gesperrt. Laut einer Pressemitteilung, die die Stadt Stuttgart am Donnerstag (14.04.) veröffentlicht hat, finden die Baumaßnahmen an der Mitteltrennwand in der zweiten Leuzeröhre statt.

Es werde eine Umleitung eingerichtet. Diese führe über die Pragstraße, Rosensteinbrücke, Schönestraße und Mercedesstraße. Für Fahrzeuge, die vom Pragsattel in Richtung Esslingen unterwegs sind, beginnt die Umleitung bereits vor dem Tunnelportal des Rosensteintunnels an der Pragstraße.

Tunnelröhre in Fahrtrichtung Esslingen gesperrt

Die Tunnelröhre in Fahrtrichtung Esslingen wird daher während dieses Zeitraums für die Umleitung gesperrt. Das Tiefbauamt bittet Verkehrsteilnehmer, die Hinweise im Leitsystem Neckarpark zu beachten.

Für Fragen und Informationen zum Straßenbauprojekt Rosensteintunnel steht das Tiefbauamt den Bürgerinnen und Bürgern am Bürgertelefon unter 216-80888 oder per E-Mail strassenbauprojekt.rosensteintunnel@stuttgart.de zur Verfügung.

Bürgersprechstunde sei jeweils am ersten und dritten Mittwoch jeden Monats im Baubüro, Neckartalstraße 42/1 zwischen 16 und 17 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen im Internet unter stuttgart.de/rosensteintunnel.