Stuttgart & Region

Nach Ausschreitungen: Sieben Haftbefehle beantragt

Randale und Plünderungen in Stuttgart
Tische und Bänke liegen auf dem Pflaster in der Innenstadt. Foto: Simon Adomat/dpa © Simon Adomat

Stuttgart (dpa) - Nach den Ausschreitungen in der Stuttgarter Innenstadt sollen mindestens 7 der 24 vorläufig Festgenommenen dem Haftrichter vorgeführt werden. Das gab der Stuttgarter Polizeivizepräsident Thomas Berger am Sonntag bekannt. Von den vorläufig Festgenommenen seien sieben unter 18 Jahren und sieben zwischen 18 und 21 Jahre alt. 12 der 24 seien deutsche Staatsbürger, die anderen Nicht-Deutsche.