Stuttgart & Region

Nach Badeunfall im Ostalbkreis: 15-Jähriger stirbt wenige Tage später

Polizei
Polizei. © Benjamin Büttner

Nach einem Badeunfall im Ostalbkreis ist ein 15-jähriger Jungen am Mittwochnachmittag (17.08.) in einem Krankenhaus gestorben.

Der 15-Jährige war am Sonntag (14.08.) mit Freunden an einem Sandstrand in Ellwangen-Pfahlheim Baden. Nach Angaben der Polizei war er gegen 17.20 Uhr an einer tieferen Stelle plötzlich untergegangen. Anwesende Badegästen und die Polizei hatten sofort Suchmaßnahmen eingeleitet. Der Junge konnte nach einiger Zeit im See aufgefunden und an Land gebracht werden. Dort wurde er zunächst reanimiert und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zu dem Vorfall sowie zu den näheren Todesumständen dauern an.