Stuttgart & Region

Nach Messerangriff in Stuttgart: Polizei verhaftet 22-jährigen Tatverdächtigen

verhaftung_0
Symbolbild. © Joachim Mogck

Nach intensiver Fahndung mit Unterstützung des Polizeipräsidiums Aalen haben Polizeibeamte am Sonntag (23.08.) einen 22-Jährigen festgenommen, der in der Nacht zuvor an der Ecke Gymnasium-/Hospitalstraße zwei Personen mit einem Messer verletzt haben soll.

Wie die Polizei und die Staatsanwaltschaft Stuttgart am Sonntagabend mitteilten, wurde der Tatverdächtige gegen 20.40 Uhr in einem Hotel in Stuttgart-Ost gefunden und festgenommen werden. "Erste Ermittlungen deuten auf einen familiären Hintergrund der Tat hin", heißt es weiter in der Mitteilung.

Der 22-jährige griechische Staatsangehörige wird am Montag (24.08.) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt.