Stuttgart & Region

Nach Störung am Hauptbahnhof Stuttgart: Weiter Einschränkungen im S-Bahn-Verkehr

S-Bahn Sbahn S2 S3 Bahnhof Symbol Symbolfoto
Symbolfoto. © ZVW/Gaby Schneider

14.15 Uhr

Es kommt weiterhin zu folgenden Einschränkungen: Die Linien S1, S2 und S3 sowie die Linien S4, S5 und S6/S60 verkehren bis auf weiteres nur im Halbstundentakt. 

12.44 Uhr

Die Reparatur an der Oberleitung ist abgeschlossen. Die Strecke zwischen Stuttgart Hauptbahnhof und Nordbahnhof kann wieder befahren werden. Da nicht alle Fahrzeuge und Mitarbeiter am eigentlich Ursprungsort sind, kann für den heutigen Betriebstag kein Viertelstundentakt gewährleistet werden. Das teilte der Verkehrs- und Tarifverbund (VVS) mit. 

Es kommt weiterhin zu folgenden Einschränkungen im S-Bahn Verkehr: Die Linien S1, S2 und S3 sowie S4 und S5 verkehren bis auf weiteres nur im Halbstundentakt. Die Linien S6/S60 fahren nur von/bis Stuttgart Zuffenhausen.

6.30 Uhr

Wegen einer Oberleitungsstörung kommt es am Montag (12.09.) zu Verspätungen, Ausfällen und Teilausfällen bei den S-Bahnen der Linie S1, S2 und S3. Nach Angaben des Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) verkehren die S-Bahnen bis auf weiteres nur im Halbstundentakt.

Linie S4 und S5 beginnen und enden vorzeitig am Hauptbahnhof in Stuttgart (oben) und verkehren bis auf weiteres nur im Halbstundentakt.

Linien S6/S60 verkehren nur von/bis Stuttgart Zuffenhausen.