Stuttgart & Region

Nach Unfall in Tamm: Autofahrer durch Splitter des eigenen Außenspiegels verletzt

rear-mirror-338480_1920
Symbolbild. © Pixabay.com

Ein Autofahrer ist am Dienstagabend (21.07.) bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Tamm und Bietigheim-Bissingen verletzt worden. Der 65-Jährige war mit seinem Opel in Richtung Bissingen gefahren. Ein entgegenkommender Pkw fuhr so weit links, dass er mit seinem Spiegel gegen den Außenspiegel des Opels geriet. Das Spiegelglas zersplitterte, Teile davon flogen durch das offene Fahrerfenster. Der 65-Jährige wurde getroffen und dabei leicht verletzt.

Der Rettungsdienst versorgte seine Verletzungen vor Ort. Der Unbekannte setzte seine Fahrt ohne Anhalten fort. Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.