Stuttgart & Region

Paketfahrzeug kippt um

Karton Symbolbild_0
Zu Weihnachten kann es schon mal nach der Bescherung so aussehen. © ZVW/Sarah Utz

Aichwald.
Ein Abschleppkran war nötig, um ein umgekipptes Paketfahrzeug in Aichwald wieder aufzurichten. Der 25 Jahre alte Paketzusteller hatte sein Fahrzeug am Dienstag im Aichwalder Ortsteil Krummhardt abgestellt und offenbar vergessen, die Handbremse anzuziehen und einen Gang einzulegen. Der Sprinter mit den Paketen hatte sich daraufhin selbstständig gemacht, war etwa zehn Meter bergab gerollt, in ein Gebüsch geraten und umgekippt. Der Schaden wird auf rund 5 000 Euro geschätzt.