Rems-Murr-Kreis

Personenunfall: S2 und S3 verkehren ohne Halt zwischen Waiblingen und Cannstatt

SymbolfotoSBahn
Symbolfoto S-Bahn S2 Richtung Schorndorf - Nahverkehr - Öffentlicher Nahverkehr Personenbeförderung - Foto in Waiblingen Bahnhof 30.8.2022 Gaby Schneider © Gaby Schneider

An der S-Bahn-Haltestelle Sommerrain ist es Freitagabend zu einem Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, wurde eine Person von einer S-Bahn erfasst und dabei lebensgefährlich verletzt.

Person lebensbedrohlich verletzt

Der Triebfahrzeugfahrer der S3 konnte eine Person ausmachen, die wohl in den Gleisbereich gefallen war. Er leitete umgehend eine Schnellbremsung ein, konnte aber nicht verhindern, dass die Person erfasst wurde. Die Person wurde hierbei lebensbedrohlich verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Eine Reisende im Zug erlitt durch den Vorfall einen Schock und musste auch medizinisch versorgt werden. Durch den Einsatz kam es zu Einschränkungen im Bahnverkehr.

Die Bundespolizei macht deshalb deutlich, dass Aufenthalte im Gleisbereich lebensgefährlich sind. Die weiße Linie markiere den Sicherheitsabstand zum Gleis. Ein Aufenthalt zwischen Bahnsteigkante und der weißen Linie sei verboten. „Selbst bei einer sofort eingeleiteten Notbremsung kommen Züge erst nach mehreren hundert Metern zum Stehen. Bahngleise dürfen daher nur an den hierfür bestimmten Stellen, wie z.B. Über- oder Unterführungen, überquert werden,“ heißt es weiter im Polizeibericht vom Samstag (24.09.)

Nach dem Unfall wendeten die Linien S2 und S3  zunächst in Bad Cannstatt sowie in Waiblingen und fuhren von dort zurück in die Gegenrichtung. Der Streckenabschnitt zwischen Bad Cannstatt und Waiblingen war vollständig gesperrt. 

An der S-Bahn-Haltestelle Sommerrain ist es Freitagabend zu einem Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, wurde eine Person von einer S-Bahn erfasst und dabei lebensgefährlich verletzt.

{element}

Person lebensbedrohlich verletzt

Der Triebfahrzeugfahrer der S3 konnte eine Person ausmachen, die wohl in den Gleisbereich gefallen war. Er leitete umgehend eine Schnellbremsung ein, konnte aber nicht verhindern, dass die Person erfasst wurde. Die Person wurde hierbei

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper