Tiere

Pferd von Unbekanntem im Landkreis Esslingen verletzt

Blaulicht
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. © Jens Büttner

Leinfelden-Echterdingen (dpa/lsw) - Ein Unbekannter hat in Leinfelden-Echterdingen (Landkreis Esslingen) ein Pferd verletzt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, fügte der Mann am Mittwoch dem Tier zwei Schnittverletzungen zu. Ein Tierarzt kümmerte sich um das verletzte Pferd.

Es ist bereits das zweite Mal, dass in dem Ort ein Pferd attackiert wird. Am 1. September wurde ein Pferd auf einer nahegelegenen Koppel von einem Unbekannten auf dieselbe Art verletzt. Die Polizei ermittelt derzeit, ob es sich um denselben Täter handelt.