Stuttgart & Region

Pkw gerät in Gegenverkehr: 40 000 Euro Schaden

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach
© Sarah Utz

Stuttgart.
Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Samstag gegen 14.20 Uhr auf der Heumadener Straße ereignet hat, ist ein Sachschaden in Höhe von circa 40.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand.

Ein in Richtung Hedelfingen fahrender 54-Jähriger geriet aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Pkw Mercedes in den Gegenverkehr und stieß mit einem Kleintransporter Vito eines 29-jährigen Fahrers zusammen. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer 0711 89904100 entgegen.