Stuttgart & Region

Plochingen: 14-Jährige sticht auf Mädchen ein - schwer verletzt

Polizei
Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © Robert Michael

Plochingen (dpa/lsw) - Eine 14-Jährige hat in Plochingen (Kreis Esslingen) eine Jugendliche mit einem Messer schwer verletzt. Fünf Jugendliche trafen sich am Donnerstag zu einer Aussprache, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Zwei 15-Jährige schlugen und traten das Mädchen, welches daraufhin ein Messer zückte und einer der beiden in die linke Körperseite stach. Die Schwester der Verletzten eilte herbei. Das Mädchen versuchte, auch sie anzugreifen. Die Verletzte kam ihrer Schwester zur Hilfe, woraufhin die Angreiferin ihr Messer wegwarf und flüchtete. Eine Streife konnte sie in der Nähe festnehmen. Rettungskräfte brachten das Opfer mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Auch die Messerstecherin wurde in einem Krankenhaus behandelt. Die Gründe für den Streit blieben unklar.

© dpa-infocom, dpa:211231-99-551634/2