Stuttgart & Region

Polizei erwischt 56 Autofahrer mit Handy am Steuer bei Kontrolle in Stuttgart

Polizeikontrolle
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Die Polizei hat am Dienstag (20.09.) den Verkehr am Neckartor in Stuttgart kontrolliert. Dabei stellte sie über 90 Verstöße fest. Trauriger Spitzenreiter dabei: Autofahrer, die während der Fahrt ihr Handy benutzten.

Anschnallgurte fehlen, rote Ampeln werden übrfahren

Laut Polizeibericht kontrollierte die Polizei innerhalb von drei Stunden 56 Autofahrer mit den Handy am Steuer. 16 mal wurden rote Ampeln missachtet. Weitere 16 mal waren Sicherheitsgurte nicht angelegt. Alle betroffenen Fahrer müssen nun mit einer Anzeige rechnen.