Stuttgart & Region

Polizei fahndet mit Bildern nach Ladendieben

1/2
tatverdaechtiger1_0
Die Polizei fahndet mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach den beiden Ladendieben. © Laura Edenberger
2/2
tatverdaechtiger2_1
Die Polizei fahndet mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach den beiden Ladendieben. © Laura Edenberger

Stuttgart-Bad Cannstatt. Zwei Unbekannte stehen im Verdacht, in einem Geschäft an der Badstraße mehrere hochwertige Parfums gestohlen zu haben. Die Polizei fahndet jetzt mit Bildern aus einer Überwachungskamera.

Der Vorfall ereignete sich bereits am Samstag (01.04.) gegen 13 Uhr. Die beiden Männer entwendeten die Parfums und schlugen anschließend einen Ladendetektiv. 

Einer der Täter flüchtete in Richtung Wilhelmsplatz, sein Komplize in Richtung Seilerstraße. 

Der Haupttäter wird wie folgt beschrieben:

  • circa 25 Jahre alt und 1,80 Meter groß,
  • schlanke Figur, schwarze lockige Haare
  • mit kurzer Jeans, kariertem Hemd und schwarzen Schuhen bekleidet.

Er soll das Diebesgut in einer Tüte mit der Aufschrift "New Yorker" bei sich getragen haben.

Sein Komplize wird als mollig, etwa 22 Jahre alt und als circa 1,70 Meter groß beschrieben. Er soll seine schwarzen Haare nach hinten gegelt getragen haben. Der Mittäter trug eine kurze Hose und ein T-Shirt. 

Zeugen, die die auf den Fahndungsfotos abgebildeten Männer kennen, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.